X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 26342 (0 eingeloggt)

Ausbildungsstufe B

laut LB Nr. 312 vom 02. Februar 2004


Zielgruppe:
Freiwillige und Angestellte des Weißen Kreuzes mit abgeschlossener Ausbildungsstufe A.

Ausbildunsziel:
Befähigung für die Durchführung von Rettungseinsätzen.
Inhaltlich ist die Ausbildung auf die Vorgaben des LB Nr. 312 abgestimmt.

Organisation:
Die Ausbildung umfasst 10 achtstündige Präsenzmodule, Praktikum im Rettungsdienst, sowie die Betreuung durch Praxisanleiter.
Der Gesamtausbildungsumfang beträgt 300 Stunden.
Stufe 1: öffentlicher Bereich
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2010