X Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies.
Besucher aktuell: 23527 (0 eingeloggt)

BLS-D Kurs

Basic Life Support mit halbautomatischen Defibrillator


Bei einem akuten Herznotfall mit Kreislaufstillstand ist es nachweislich notwendig, dass unverzüglich Reanimationsmaßnahmen ergriffen werden. In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes den Laien-Defibrillator in Verbindung mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPS) korrekt einzusetzen.

Die häufigste Ursache eines Kreislaufstillstandes ist das Kammerflimmern. Je schneller die Helfer mit der Defibrillation beginnen, desto größer ist die Chance auf Erfolg.
Dieser Kurs vermittelt die vollständigen Reanimationsmaßnahmen von der Herz-Lungen-Wiederbelebung bis zum Einsatz des automatischen Defibrillators. Die Teilnehmenden wenden das ABCD-Schema richtig an und setzen die gültigen Reanimationsrichtlinien um.

Inhalt:
-praktisches Training mit der Ein-Helfer und der Zwei-Helfer-Methode
-Defibrillation: Indikation, Kontraindikation, Wirkung
-AED-Handlungsablauf
-Wartung und Sicherheit eines AED-Gerätes
-praktische und theoretische Prüfungen

-Alarmierung, Rettungskette
-Risikofaktoren fpr Herzerkrankungen
-Erkennen der Symptome eines Herzinfarktes
-Erkennen der Symptome eines Schlaganfalles
-Behinderung der Atemwege

Zielgruppe:
Dieser Kurs richtet sich an alle Laienhelfer, die ihre Nothilfe-Kenntnisse mit den für sie möglichen Maßnahmen der Wiederbelebung ergänzen möchten.

Dauer: 8 Stunden

Bestätigung:
bei bestandener Prüfung erhalten Sie einen national anerkannten BLS-AED Ausweis, der 2 Jahre gültig ist.

Ausbilder:
akkreditierte IRC-Ausbilder
Stufe 1: öffentlicher Bereich
nächster Kurs:


Sprache: deutsch/italienisch

Kosten:
€ 140/Person
Stufe 1: öffentlicher Bereich
© Landesrettungsverein Weißes Kreuz-onlus 2010